Anreise und Unterkunft

Anreise mit dem Zug

Hauptbahnhof Hannover
Das Messegelände erreichen Sie vom Hannover Hbf. aus mit der U-Bahn Linie 8 Richtung Messegelände, Haltestelle „Hannover Messe/Nord“ (ca.18 Minuten Fahrzeit). Für Ihren Tagesbesuch nutzen Sie das Regelangebot der Deutschen Bahn AG.

Routenplaner

Routenplaner für PKW

Empfohlenes Navigationssystem:

Bitte nutzen Sie das empfohlene Navigationssystem. Laden Sie einfach und kostenlos die NUNAV App auf Ihr Mobiltelefon. Anstatt einer Adresse geben Sie Tuning Weihnachtsmarkt 2019 ein.

Jeder Nutzer der App NUNAV erhält eine individuelle Fahrempfehlung, die immer in Abhängigkeit von allen anderen Verkehrsteilnehmer aufeinander abgestimmt ist. Dadurch werden Staus aktiv vermieden.

Kostenloser Download:

Parkplatzinformation

Ihnen stehen die Nordparkplätze P1 bis P5 zur Verfügung. Die Parkgebühren betragen EUR 6,00 €.

Verkehrssituation

Auf der Website der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen finden Sie alle Informationen zur aktuellen Verkehrssituation.

Busse

Busse sollten – soweit möglich – über die Bundesautobahn 7 anreisen (aus Norden kommend über die Anschlussstelle Laatzen und die Bundesstraße 443), (aus Süden kommend über das Autobahndreieck Hannover Süd und die Bundesautobahn A37).

Taxi

Taxihaltestände befinden sich nur am Eingang NORD.
Die Fahrzeit zwischen Messegelände und Flughafen beträgt je nach Verkehrsaufkommen ca. 30 Minuten.

Umweltzone

Hannover ist nicht nur eine umweltbewusste Messestadt, sondern seit dem 1. Januar 2008 mit Berlin und Köln eine Stadt mit Umweltzone, durch die eine reduzierte Feinstaubbelastung erreicht werden soll.
Die Umweltzone umfasst große Flächen der Stadt rund um das Zentrum innerhalb des Schnellstraßenringes und wird durch Sperrschilder ausgewiesen. In die Zone dürfen nur Kfz einfahren, die mit einer Feinstaubplakette gekennzeichnet sind oder die Ausnahmetatbestände erfüllen.

Elektromobile

Wenn Sie planen, mit Ihrem Elektrofahrzeug zur HANNOVER MESSE anzureisen, können Sie während Ihres Besuchs Ihr Fahrzeug an einer unserer Ladepunkte aufladen. Diese befinden sich auf dem Parkplatz 4 (Eingang Nord 1, Zufahrt über die Nordallee, siehe Plan). Um möglichst vielen Besuchern die Möglichkeit zu bieten ihr Fahrzeug aufzuladen, trennt die GfV (Gesellschaft für Verkehrsförderung mbH) gerne Ihr Fahrzeug durch ziehen des Ladesteckers von der Netzversorgung, sobald Ihr Fahrzeug geladen ist. Bitte füllen Sie hierzu das Formular „Erklärung zur Netztrennung“ aus und geben Sie es vor Ort dem Mitarbeiter. Die Parkgebühr für Elektrofahrzeuge beträgt EUR 16,- und setzt sich aus EUR 6,- Parkgebühr und EUR 10,- Ladegebühr zusammen.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der 0511/89–0 oder info@messe.de zur Verfügung.

Hotel- und Privatzimmer

Für Ihre Unterkunft am Messestandort Hannover ist die "Hannover Marketing & Tourismus GmbH (HMTG)" Exklusiv-Partner der Deutschen Messe.

HMTG ist die offizielle Marketing-Gesellschaft der Landeshauptstadt Hannover.